background
 
Skifahren Schweiz

Kommen Sie zum Skifahren in die Schweiz

Nur 90 Minuten von Zürich entfernt bietet LAAX auf 220 Pistenkilometern ein grosses Angebot für Ihr Skierlebnis in der Schweiz. 70 Prozent der Pisten liegen zwischen 2000 und 3000 Metern über dem Meer und so ist Skifahren in LAAX von Anfang Dezember bis April möglich. Skifahren in der Schweiz im Winterresort LAAX bedeutet Service pur: Ob Unterkunft, Lifttickets für einzelne Tage oder die ganze Saison, Mietausrüstung, Ski- und Snowboardunterricht und Airport Shuttle – In LAAX wird Skifahren zum unkomplizierten und stressfreien Erlebnis.

Skifahren in LAAX: Einzigartiger Service ist garantiert

Wer nach LAAX zum Skifahren in die Schweiz kommt, erlebt einen Rundum-Service, der schon beginnt, bevor Sie auf der Piste stehen: Am Morgen können Sie Ihr Auto in den Parkgaragen in Flims oder Laax abstellen und befinden sich somit schon in unmittelbarer Nähe zu den Bergbahnen. Falls Sie Ihr Liftticket  nicht schon vorab online aufgeladen haben, erhalten Sie ihr Liftticket entweder an der Kasse oder nutzen eines der Terminals, um Ihre Keycard aufzuladen.
Jetzt geht es entweder gleich los mit dem Skifahren oder aber Sie leihen sich direkt an einer der Talstationen das neueste Material. Die geliehenen Ski können Sie kostenfrei an einer der Talstationen oder an den beiden Stationen im Skigebiet tauschen und somit verschiedene Skimodelle testen.
Nach den ersten tollen Abfahrten auf den 220 Pistenkilometern steht Ihnen im Skigebiet eine grosse Auswahl an Bars und Restaurants zur Verfügung, um sich zu stärken.
Nach dem Skifahren geht es dann weiter zum Aprés Ski, wo Sie den Skitag ausklingen lassen können und sich schon auf das nächste Mal Skifahren in der Schweiz freuen können.

 

Zum aktuellen Wetter- und Pistenbericht von LAAX

Leihen Sie die neueste Ski- und Snowboardausrüstung

Kulinarische Vielfalt im Winterresort LAAX

Anreise: So einfach kommen Sie nach LAAX