Sommer  Winter
app
Den Besten Preis?
Gibt's mit der App!
Profitiere jetzt von den attraktivsten Angeboten für deinen Tag in LAAX.
  • App downloaden
  • Ticket auswählen
  • Los geht's!

News

LAAX aktuell

Hier erfährst du alle Neuigkeiten aus LAAX zuerst.

Sperrungen infolge akuter Lawinengefahr

Aufgrund der sich abzeichnenden Wetterlage und der sich daraus entwickelnden sehr hohen Lawinengefahr werden im Verlauf vom Nachmittag des 03. Januar 2018 folgende Anlagen den Betrieb bis auf Weiteres einstellen: Seilbahn Naraus, Skilift Spalegna und Luftseilbahn Grauberg. Ebenfalls werden alle Pisten und Wanderwege in diesem Gebiet gesperrt. Auch das Hochtal Bargis bleibt bis auf Weiteres gesperrt, der Bargis Shuttle fährt zur Zeit nicht. Die Lawinensituation wird, wenn es die Sicht erlaubt, voraussichtlich am Freitagnachmittag, 05. Januar 2018 neu beurteilt.

Untenstehend findest du das offizielle Schreiben des Gemeindeführungsstabs der Gemeinde Flims zur erwarteten Lawinensituation. Stay safe!

Orientierung Gemeindeführungsstab

Mehr Informationen Weniger Informationen

Ab 23. Dezember 2017 alle Anlagen geöffnet

Pünktlich zum Start der Hauptsaison öffnen wir ab kommendem Samstag, dem 23. Dezember 2017 alle Bahnanlagen, sofern Wind und Wetter einen sicheren Betrieb zulassen.  Nur wenige Pisten benötigen noch einen letzten Feinschliff und kommen ab nächster Woche laufend hinzu. Die Mitarbeitenden der Bergbahnen arbeiten auf Hochtouren um auch die Pisten 13, 27, 50, 84 und 90 perfekt zu präparieren. Ausserdem kannst du dich auf ein vielseitiges gastronomisches  Angebot am Berg freuen, denn ab dem 23. Dezember 2017 ist der Grossteil der Betriebe geöffnet. Zusätzlich kommen auch Winterwanderer und Langläufer voll auf ihre Kosten. Für Letztere stehen in Trin, Sagogn und auf Plaun 22 Kilometer Langlaufloipen bereit. Den aktuellen Pistenbericht, sowie die geöffneten Anlagen findest du auf LAAX Live.

LAAX Live

Mehr Informationen Weniger Informationen

Ausblick aufs Wochenende vom 16./17. Dezember 2017

In den letzten Tagen ist viel Schnee gefallen und die Wetterprognosen versprechen noch mehr! Am kommenden Wochenende, vom 16. und 17. Dezember 2017 startet zusätzlich zum bestehenden Angebot der Bahnbetrieb ab Flims. Auch der Stretg sowie die Talabfahrt von Grauberg über Startgels können unteranderem geöffnet werden. Informationen zu den geöffneten Anlagen, Pisten und Restaurationsbetrieben für das kommende Wochenende sind folgende:

Geöffnete Bahnanlagen:

  • Luftseilbahn Laax-Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Gondelbahn Laax-Murschetg - Larnags - Curnius
  • Arena Express bis Nagens
  • Sesselbahn Falera - Curnius
  • Sesselbahn Plaun
  • Sesselbahn Alp Dado
  • Sesselbahn Curnius - Crap Sogn Gion
  • Sesselbahn Mutta Rodunda
  • Beginnerlift Ils Plauns
  • Kugellift Crap
  • Craplift
  • Pipelift


Geöffnete Pisten:

  • Piste 10 - ab Mutta Rodunda
  • Piste 12
  • Piste 15
  • Piste 18
  • Piste 19
  • Piste 22 - ab Abzweiger Piste 23
  • Piste 23
  • piste 25
  • Piste 38 - ab Sogn Martin
  • Piste 49
  • Piste 51
  • Piste 52
  • Piste 64
  • Piste 65
  • Piste 66
  • Piste 83
  • Snowpark Curnius P60
  • Snowpark NoName
  • Beginner Snowpark


Geöffnete Wanderwege:

  • Crap Sogn Gion - Crap Masegn (wetterabhängig)
  • Crap Sogn gion - Curnius
  • Curnius - Falera

Geöffnete Restaurationsbetriebe am Berg:

  • GALAAXY Restaurant
  • Capalari
  • Tegia Miez
  • Station Plaun
  • Caffè NoName
  • GALAAXY Arena (ehemalige rockbar)
  • Tegia Curnius
  • Startgels
  • Segneshütte
  • Bergrestaurant Nagens
  • Tegia Larnags

Täglich geöffnete Restaurantionsbetriebe im Tal:

  • Camino Restaurant
  • Camino Bar
  • Piazza - cafedeli
  • Il Pup
  • Restaurant Nooba
  • Ustria da vin - Grandis
  • rockslounge
  • Indy
  • Burgers
  • Bodega Y TApas - Casa Veglia
  • Legna Bar

Weitere Informationen:

  • Bergbahnkasse in Flims, Laax-Murschetg und Falera geöffnet
  • Bergbahninformation in Laax und Falera geöffnet
  • Shop und Vermietung in Flims, Laax und Falera geöffnet
  • Langlaufzentrum und Vermietung in Plaun geöffnet
  • Burton Testcenter auf dem Crap Sogn Gion geöffnet
  • Parkhaus Talstation Flims geöffnet
  • Parkplatz in Falera

 

Informationen zu den geöffneten Anlagen für kommende Woche vom 18. bis 22. dezember 2017:

Geöffnete Bahnanlagen:

  • Luftseilbahn Laax-Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Gondelbahn Laax-Murschetg - Larnags - Curnius
  • Arena Express bis Nagens
  • Sesselbahn Falera - Curnius
  • Sesselbahn Plaun
  • Sesselbahn Alp Dado
  • Sesselbahn Curnius - Crap Sogn Gion
  • Sesselbahn Mutta Rodunda
  • Beginnerlift Ils Plauns
  • Craplift
  • Pipelift
Mehr Informationen Weniger Informationen

Ausblick aufs Wochenende vom 09./10. Dezember 2017

Am kommenden Wochenende steht dir erneut ein gutes Pistenangebot rund um den Crap Sogn Gion zur Verfügung. Zusätzlich zum bestehenden Angebot kann die Talabfahrt Laax geöffnet werden. Ausserdem verkehrt der Flims Laax Falera Shuttle am Wochenende im Halbstundentakt und während den Stosszeiten sogar im Viertelstundentakt, sodass auch Gäste von Flims flexibel nach Laax-Murschetg gelangen. Aufgrund des  prognostizierten Schneefalls und des starken Windes in den höheren Lagen, kann der Betrieb auf dem Vorabgletscher voraussichtlich nicht aufgenommen werden. Aufgrund der Baustelle des Stenna Zentrums, stehen die 500 Parkplätze bei den Bergbahnen Flims der Weissen Arena Gruppe erst ab Mitte Dezember 2017 zur Verfügung. Der Bahnbetrieb ab der Talstation Flims wird somit ab dem 16. Dezember 2017 aufgenommen.

Alle Informationen findest du wie immer auch auf LAAX Live.

Geöffnete Bahnanlagen:

  • Luftseilbahn Laax-Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Gondelbahnen  Laax-Murschetg  –  Larnags  –  Curnius (nur als Zu- und Rückbringer)
  • Sesselbahn Falera - Curnius (Zubringer, nur am Wochenende)
  • Sesselbahn Curnius - Crap Sogn Gion
  • Sesselbahn Plaun
  • Sesselbahn Alp Dado
  • Beginnerlift ils Plauns
  • Pipelift
  • Kugellift Crap


Geöffnete Pisten:

  • Nr 49 Crest la Siala – Crap Sogn Gion
  • Nr 51 Crest la Siala – Alp Dado
  • Nr 50 Crest la Siala – Alp Dado
  • Nr 52  Crap – Alp Dado – Curnius
  • Nr 64 Curnius - Laax Murschetg
  • Nr 66  Crap – Plaun
  • Nr 83 Abfahrtsroute Crap Sogn Gion - Plaun

 

Snowparks

  • Snowpark P60
  • Snowpark NoName
  • Snowpark Beginner

 

Geöffnete Winterwanderwege:

  • Curnius-Crap Sogn Gion
  • Crap Sogn Gion-Crap Masegn
  • Curnius - Falera

 

Geöffnete Langlaufloipe:

  • Audi Quattro Loipe in Plaun

 

Geöffnete Restaurationsbetriebe am Berg:

  • GALAAXY
  • Tegia Miez
  • Station Plaun
  • Caffè NoName
  • rockbar (wetterabhängig)
  • Restaurant Vorab (wetterabhängig)
  • Tegia Curnius
  • Capalari

 

Täglich geöffnete Restaurationsbetriebe im Tal:

  • Camino Restaurant
  • Camino Bar
  • Piazza – cafedeli
  • Il Pup
  • Restaurant Nooba
  • Ustria da vin – Grandis
  • rockslounge
  • Indy

 

Weitere Informationen:

  • Bergbahnkasse in Laax-Murschetg geöffnet
  • Bergbahninformation in Laax-Murschetg geöffnet
  • Bergbahnkasse in Falera geöffnet
  • Bergbahnkasse in Flims geschlossen
  • Shops und Vermietung in Flims, Laax und Falera geöffnet
  • Langlaufzentrum und Vermietung in Plaun geöffnet
  • Burton Testcenter auf dem Crap Sogn Gion geöffnet
  • Parkhaus rocksresort in Laax-Murschetg geöffnet
  • Parkplatz in Falera geöffnet

 

Informationen zum Flims Laax Falera Shuttle
Der Flims Laax Falera Shuttle verkehrt ab kommendem Wochenende vom 09. und 10. Dezember
2017 im Halbstundentakt. Zwischen Flims-Dorf Post und Laax-Murschetg fährt der Shuttle zwischen 08.45 und 11.00 Uhr sowie zwischen 13.30 und 17.30 Uhr im Viertelstundentakt.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Ausblick aufs Wochenende vom 02./03. Dezember 2017

Am kommenden Wochenende steht dir erneut ein gutes Pistenangebot rund um den Crap Sogn Gion zur Verfügung. Der Bahnbetrieb startet in Laax- Murschetg ab 08.30 Uhr.

Bei entsprechenden Wetter- und Schneebedingungen sind folgende Anlagen und Pisten am kommenden Wochenende geöffnet:

Geöffnete Bahnanlagen:

  • Luftseilbahn Laax-Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Gondelbahnen  Laax-Murschetg  –  Larnags  –  Curnius (nur als Zu- und Rückbringer)
  • Sesselbahn Falera - Curnius (Zubringer, nur am Wochenende)
  • Sesselbahn Curnius - Crap Sogn Gion
  • Sesselbahn Plaun
  • Sesselbahn Alp Dado
  • Beginnerlift ils Plauns
  • Pipelift
  • Kugellift Crap
  • Luftseilbahn Crap Masegn (Zu- und Rückbringer zum Vorab)
  • Gondelbahn Crap Masegn - Fuorcla - Vorab (Zu- und Rückbringer zum Vorab)
  • Skilifte Vorab


Geöffnete Pisten:

  • Nr 32 Vorab Gletscher
  • Nr 33 Vorab Gletscher
  • Nr 49 Crest la Siala – Crap Sogn Gion
  • Nr 51 Crest la Siala – Alp Dado
  • Nr 50 Crest la Siala – Alp Dado
  • Nr 52  Crap – Alp Dado – Curnius
  • Nr 66  Crap – Plaun
  • Nr 83 Abfahrtsroute Crap Sogn Gion - Plaun

 

Snowparks

  • Snowpark P60
  • Snowpark NoName
  • Snowpark Beginner

 

Geöffnete Winterwanderwege:

  • Curnius-Crap Sogn Gion
  • Crap Sogn Gion-Crap Masegn

 

Geöffnete Langlaufloipe:

  • Audi Quattro Loipe in Plaun
Mehr Informationen Weniger Informationen

Ausblick aufs Wochenende vom 25.- 26.11.2017 und täglicher Betrieb ab 27.11.2017

Am kommenden Wochenende steht dir erneut ein gutes Pistenangebot rund um den Crap Sogn Gion zur Verfügung. Dank des Schneefalls kann das Angebot im Vergleich zum letzten Wochenende sogar erweitert werden. Neu hinzugekommen sind die Piste 51, die Erweiterung der Piste 52 bis Curnius, der Sessellift ab Falera sowie einige Restaurationsbetriebe. Der Bahnbetrieb startet in Laax- Murschetg ab 08.30 Uhr. Ausserdem startet LAAX definitiv ab Montag, 27. November 2017 in den täglichen Betrieb ab der Talstation Laax-Murschteg, dies jeweils ab 8.30 Uhr.

Informationen zu den geöffneten Anlagen, Pisten und Restaurationsbetrieben für das kommende Wochenende sind folgende:

Geöffnete Bahnanlagen:

  • Luftseilbahn Laax-Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Gondelbahnen  Laax-Murschetg  –  Larnags  –  Curnius (nur als Zu- und Rückbringer)
  • Sesselbahn Falera - Curnius (Zubringer, nur am Wochenende)
  • Sesselbahn Curnius - Crap Sogn Gion
  • Sesselbahn Plaun
  • Sesselbahn Alp Dado
  • Kugellift
  • Craplift
  • Pipelift


Geöffnete Pisten:

  • Piste 49
  • Piste 51
  • Piste 52
  • Piste 66
  • Snowpark NoName

 

Geöffneter Winterwanderweg:

  • Crap Sogn Gion - Crap Masegn

 

Geöffnete Langlaufloipe:

  • Audi Quattro Loipe in Plaun

 

Geöffnete Restaurationsbetriebe am Berg:

  • GALAAXY Crap Sogn Gion (Angebot im Food Corner & Rocket Fries)
  • Tegia Curnius 
  • Station Plaun
  • Tegia Miez
  • Café NoName
  • rockbar (je nach Witterung)

 

Weitere Informationen:

  • Parkhaus rocksresort in Laax Murschetg geöffnet
  • Bergbahnkasse in Laax-Murschetg geöffnet
  • Bergbahnkasse in Falera geöffnet
  • Bergbahninformation in Laax-Murschetg geöffnet
  • Shops und Vermietung in Laax geöffnet
  • Shops in Flims geöffnet
  • Langlaufzentrum und Vermietung in Plaun geöffnet

Informationen zu den geöffneten Anlagen, Pisten und Restaurationsbetrieben ab Montag 27. November 2017:

Geöffnete Bahnanlagen:

  • Luftseilbahn Laax-Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Sesselbahn Plaun
  • Sesselbahn Alp Dado
  • Craplift
  • Pipelift


Geöffnete Pisten:

  • Piste 49
  • Piste 51
  • Piste 52 bis Alp Dado
  • Piste 66
  • Snowpark NoName

 

Geöffneter Winterwanderweg:

  • Crap Sogn Gion - Crap Masegn

 

Geöffnete Langlaufloipe:

  • Audi Quattro Loipe in Plaun

 

Geöffnete Restaurationsbetriebe am Berg:

  • GALAAXY Crap Sogn Gion (Angebot im Food Corner)
  • Station Plaun
  • Tegia Miez
Mehr Informationen Weniger Informationen

LAAX erneut zum weltbesten Freestyle Resort gewählt

Am Samstag, den 18. November, fand in Kitzbühel zum fünften Mal die Vergabe der heissbegehrten „World Ski Awards“ statt. In gleich drei Kategorien durften wir den Preis entgegennehmen: „World’s Best Freestyle Resort“, „Switzerland’s Best Ski Resort“ und mit der Unterkunft rocksresort als „World's Best Green Ski Hotel“. Wenige Tage zuvor holte ausserdem unsere "Inside LAAX" App zweimal Gold an den "Best of Swiss App" Awards.

 Am 18. November wurden im Rahmen der „World Ski Awards“ in Kitzbühel die besten Skigebiete der Welt gekürt. Die Veranstaltung ist Teil der World Travel Awards, die auch als „Oscars der Reisebranche“ bekannt sind. LAAX wurde bei den Awards bereits mehrfach ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr gehören wir zu den Gewinnern und dürfen uns über gleich drei Auszeichnungen freuen: Als weltbestes Freestyle Resort, als bestes Skiresort der Schweiz und mit dem rocksresort als umweltfreundlichstes Hotel. „Uns macht es sehr stolz, so tolles Feedback von der Jury als auch unseren Gästen zu bekommen,“ freut sich Flavio Battaini, COO der Weissen Arena Gruppe. „Die Auszeichnungen zeigen uns, dass wir den Nerv der Zeit treffen. Wir als gesamtes Team arbeiten daran, LAAX immer weiter zu entwickeln und Wintersportlern so auch künftig ein einmaliges Erlebnis zu ermöglichen. Die Awards spornen uns an, weiterhin innovativ zu bleiben und unser Bestes zu geben, um die LAAX-Gäste glücklich zu machen. So übrigens auch im Sommer.“ Die Awards werden seit 2013 jährlich durch Publikums- und Juryentscheid verliehen.

Neue Kategorie: „World’s Best Green Ski Hotel“
Zum ersten Mal standen auch ausgewählte Hotels für das "World's Best Green Ski Hotel" zur Wahl. Die Aufnahme dieser Kategorie unterstreicht die zunehmende Relevanz des Themas Nachhaltigkeit in der Tourismusbranche. Das rocksresort in LAAX, das einen verantwortungsvollen Umgang mit seinen Ressourcen und der Umwelt pflegt und nach den „Minergie“-Standards handelt, belegte in dieser Kategorie den ersten Platz.

Inside LAAX App gewinnt zweimal Gold
Ein paar Tage vor den "World Ski Awards" durfte sich auch die in-house entwickelte App "Inside LAAX" über zwei Preise freuen. An den "Best of Swiss App" Awards holte sie Gold in den Kategorien "Design" und "Business". Ausserdem schaffte es die App auf die Shortlist von sieben Kandidaten für den Master-Titel. Insgesamt wurden 138 Projekte eingereicht.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Wochenendausblick vom 18. bis 19. November 2017 und täglicher Betrieb ab 25.11.2017

Wintereinbruch in LAAX! Es schneit und auch die Temperaturen sind optimal um weitere Pisten zu beschneien.  Deshalb werden kommendes Wochenende, vom 18. bis 19. November 2017 auf dem Berg weitere Bahnanlangen und Pisten den Betrieb aufnehmen. Es erwartet euch ein gutes Pistenangebot rund um den Crap Sogn Gion und wenn die Wetterverhältnisse es zulassen, auch auf dem Vorabgletscher. Der Betrieb startet in Laax-Murschetg ab 08.00 Uhr. Ausserdem steht fest, dass LAAX bereits am 25. November 2017, eine Woche früher als geplant, in den täglichen Betrieb startet. Am kommenden Wochenende empfängt euch die neue GALAAXY in einer Softopeningphase erstmals und wartet mit einem kleinen Angebot auf, während die letzten galaktischen Arbeiten fertiggestellt werden.

 

Folgende Bahnanlagen sind geöffnet:

  • Luftseilbahn Laax-Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Gondelbahnen Laax-Murschetg  –  Larnags  –  Curnius (nur als Zu- und Rückbringer - falls nötig)
  • Sesselbahn Curnius (Nur als Zu- und Rückbringer - falls nötig)
  • Sesselbahn Plaun (Piste 66)
  • Sesselbahn Alp Dado (Piste 49/52)
  • Craplift (52)
  • NoName Pipelift (NoName Snowpark)
  • Luftseilbahn Crap Masegn (Zubringer)
  • Gondelbahn Crap Masegn – Fuorcla - Vorab (Zubringer)
  • Skilift Vorab (Piste 32, 33)


Geöffnete Pisten:

  • Piste 32
  • Piste 33
  • Piste 49
  • Piste 52
  • Piste 66
  • Snowpark NoName (kleines Setup)


Geöffneter Wanderweg:

  • Crap Masegn – Crap Sogn Gion

 

Geöffnete Loipen:

  • Audi Quattro Lopie in Plaun


Geöffnete Restaurationsbetriebe am Berg:

  • GALAAXY Crap Sogn Gion (nur mit kleinem Angebot)
  • Station Plaun
  • Café NoName
  • rockbar
  • Restaurant Vorab

 

Weitere Informationen:

  • Parkhaus rocksresort in Laax Murschetg geöffnet
  • Parkhaus Stenna in Flims geschlossen (falls nötig Park & Ride ab Flims Vallorca)
  • Bergbahnkassen in Laax-Murschetg geöffnet
  • Shops und Vermietung in Laax und Flims geöffnet
  • Vermietung in Plaun geschlossen
Mehr Informationen Weniger Informationen

LAAX startet am 04. November 2017 in die Vorsaison und verlängert den Herbst

Es ist soweit – am kommenden Samstag, dem 04. November 2017 starten wir in den Vorsaisonbetrieb. Auf dem Vorab erwartet die Gäste ein kleines Pisten- und Parkangebot bei traumhaften Bedingungen. Die erste Bahnfahrt ab der Talstation Laax ist um 08.00 Uhr. Ab 10.30 Uhr werden zusätzlich Wanderer und Biker auf den Berg befördert, sodass alle Gäste neben dem Schneesportangebot auf dem Vorabgletscher auch Wanderrouten und den Neverend Bike-Trail geniessen können.
Aufgrund starkem Wind und Schneefall bleiben die Anlagen am Sonntag, 05. November. geschlossen.

Geöffnete Restaurationsbetriebe am Berg und an der Talstation Laax:

  • Restaurant Vorab
  • Piazza - cafedeli von 07.30 - 17.00 Uhr
  • Il Pup ab 15.00 Uhr, bei nicht Betrieb der Bahnen ab 16.00 Uhr
  • Restaurant Nooba von 12.00 -14.00 Uhr und von 18.00 – 22.00 Uhr


Geöffnete Shops an den Talstationen Laax und Flims:

  • FREE Laax, bei Bahnbetrieb Samstag und Sonntag von 08.00 – 17.00 Uhr
  • FREE Flims, Samstag und Sonntag von 08.00 – 17.00 Uhr
  • Burton Store Laax, bei Bahnbetrieb Samstag und Sonntag von 08.00 -17.00 Uhr

 

Zusätzlicher Shuttle-Betrieb: 

Fidaz – Laax Bergbahnen 

  • Fidaz 7:37
  • Flims Bergbahnen 7:38
  • Flims Waldhaus 7:43
  • Laax Bergbahnen 7:48  


Falera – Laax Bergbahnen 

  • Falera 7:30
  • Grava 7:35
  • Laax Post 7:37
  • Laax Demvitg 7:38
  • Marcau 7:40
  • Rancho 7:41
  • Laax Bergbahnen 7:45 

 

 

 

Mehr Informationen Weniger Informationen

World Ski Award's 2017 - LAAX ist gleich zwei Mal nominiert

Die Winterdestination LAAX ist bei den World Ski Awards bereits zum fünften Mal in Folge als „Switzerland's Best Ski Resort“ nominiert.  Schon viermal in Folge konnte LAAX sich in der Vergangenheit als „Switzerland’s Best Ski Resort“ gegen bekannte Konkurrenten wie Davos Klosters, St. Moritz und Zermatt durchsetzen. Letztes Jahr durfte Reto Gurtner im Namen von LAAX sogar den „World’s Best Freestyle Resort“ Award entgegen nehmen. Die im letzten Jahr erstmalig erschienene Kategorie zählt für LAAX zu einer der wichtigsten Auszeichnungen in der Freestylebranche weltweit. Auch dieses Jahr hat sich LAAX zum Ziel gesetzt, die Jury und das Publikum mit seinem modernen, dynamischen und freestyleorientierten Konzept zu überzeugen.

Neu sind in diesem Jahr auch zwei Hotels der Destination LAAX nominiert. Zum einen das rocksresort als „ World’s Best Green Ski Hotel“ für die Umsetzung des Minergie Standards in den 121 „ski in – ski out“ Apartments. In der Kategorie „World’s Best New Ski Hotel“ ist das Peaks Place nominiert, welches im Dezember 2016 eröffnet wurde.

Seit über zwei Jahrzehnten richtet sich LAAX mit Leidenschaft und umfangreichem Know-How nach dem Freestyle-Lifestyle aus. Die weltweit grösste Halfpipe, eine Pro-Kicker-Line in olympischer Grösse, vier zentral liegende Snowparks sowie die Freestyle Academy, Europas erste Freestyle-Indoor-Halle. LAAX verfügt nicht nur über eine umfangreiche Infrastruktur an Freestyle Angeboten, sondern ist zudem auch Heimat von internationalen TOP-Events wie den „LAAX OPEN“ und ist bekannt für innovative und nachhaltige Hotelkonzepte.

Die Auszeichnungen sind Jury- und Publikumspreis zugleich und zählen zu den World Travel Awards, die als „Oscars der Reisebranche“ gelten.

Das Voting für den World Ski Award läuft bis zum 24. September 2017. Unter folgenden Links kann abgestimmt werden.

World’s Best Freestyle Resort
Switzerland’s Best Ski Resort
World’s Best New Ski Hotel

World’s Best Green Ski Hotel

Mehr Informationen Weniger Informationen