Sommer Winter
Ausblick in die Rheinschlucht in Laax.

Aussichtsplattformen entlang der Rheinschlucht in Laax.

Aussicht in die Rheinschlucht in Laax.

Aussicht in die Rheinschlucht in Laax.

Aussicht in die Rheinschlucht in Laax.

Natur

Ruinaulta

Die Rheinschlucht zwischen Reichenau und Ilanz wird nicht umsonst als «Swiss Grand Canyon» bezeichnet. Sie gehört zu den wohl spektakulärsten Landschaften in Graubünden und ist sogar in den Alpen einzigartig. In den wilden Schluchten erlebst du beim River-Rafting Adrenalin pur, oder du wanderst an schroffen Felsformationen entlang. Ein gut begehbarer Wanderweg entlang des Rheins bietet dir ausserdem tolle Gelegenheiten, um zu grillieren, Steinfiguren zu kreieren oder deine Füsse zu baden. Selbst Orchideen findest du hier. Wenn du es lieber bequemer hast, kannst du die Rheinschlucht auch mit der Bahn oder dem Postauto entdecken.

Aussichtsplattformen

Rund um die Schlucht findest du viele verschiedene Aussichtsplattformen, von denen du einen einmaligen Einblick in die Schlucht hast. 

Die Aussichtsplattform Il Spir in Laax.

Il Spir

Die Aussichtsplattform Il Spir befindet sich nur wenige Gehminuten vom Restaurant Conn entfernt. Die Plattform wurde von der Churer Architektin Corinna Menn entworfen und im September 2006 eingeweiht. Hier hast du einen einmaligen 180-Grad-Blick über den «Swiss Grand Canyon». Von Flims Waldhaus erreichst du die Aussichtsplattform auf einem kinderwagentauglichen Wanderweg in rund 45 Minuten. Sie ist das ganze Jahr über zugänglich.

Aussicht in die Rheinschlucht von der Aussichtsplattform Islabord.

Islabord

Auf den schlicht gestalteten Islabord-Balkonen hast du einen einmaligen Ausblick Richtung Norden und auf die UNESCO-Welterbestätte Tektonikarena Sardona. Du erreichst Islabord zu Fuss von Versam Dorf aus. Die Aussichtsplattform ist von Mai bis Oktober zugänglich.

Die Aussichtsplattform Zault am Rand der Rheinschlucht.

Zault

Gleich zu Beginn der Rheinschlucht windet sich spiralförmig eine natürliche Erhebung auf und gibt einen überwältigenden Ausblick in die Rheinschlucht frei. Die Aussichtsplattform Zault erreichst du über den Wanderweg. Sie wurde übrigens vom Bonaduzer Bauingenieur Walter Bieler entworfen. Die Aussichtsplattform ist von März bis November zugänglich.

Crap Signina in LAAX

Crap Signina

Zwischen Laax und Sagogn thront die neu eröffnete Plattform Crap Signina auf einem Felsen oberhalb des Ortes Sagogn. Ab Laax Dorf oder Sagogn erreichst du sie in rund 30 Minuten. Panoramatafeln informieren dich hier bestens über den Ausblick ins Val Mulin und bis nach Ilanz. Hier kannst du übrigens auch bei schlechtem Wetter verweilen, denn die Plattform ist überdacht. 

270-Grad-Blick in das Versamer Tobel von Spitg am Rande der Rheinschlucht.

Spitg

Die Aussichtsplattform für Romantiker Spitg bietet dir einen einzigartigen 270-Grad-Blick in das Versamer Tobel, in die Rheinschlucht und auf die Flimser Bergwelt. Du erreichst die Aussichtsplattform von Versam Dorf oder Trin Station aus in ca. 1,5 Stunden zu Fuss. Bitte beachte, dass der Aufstieg teilweise exponiert ist und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erfordert. Die Aussichtsplattform ist von Mai bis Oktober zugänglich.

Aussicht von der Plattform Alix in die Rheinschlucht.

Alix

Zur Aussichtsplattform Alix gelangst du über den Wanderweg von Valendas Dorf aus. Hier erwartet dich ebenfalls ein beeindruckender Ausblick auf die Rheinschlucht. Die Aussichtsplattform ist von Mai bis Oktober zugänglich.

Aussichtsplattform Wackenau in LAAX

Wackenau

Am Ende der massiven Rheinschlucht findest du die Aussichtsplattform Wackenau. Sie ist nach der über ihr liegenden Ruine benannt. Du erreichst sie von Trin Station oder von Bonaduz aus. Die Aussichtsplattform ist von Mai bis Oktober zugänglich.

Hängebrücke in der Rheinschlucht in Laax.

Fussgängerbrücke Punt Ruinaulta

Die 2010 fertiggestellte filigrane Hängebrücke in Trin Station verbindet als dritte Brücke in unserer Region das rechte mit dem linken Rheinufer. Mit einer Länge von 105 Metern und einer Gehbreite von 1,8 Metern gehört die Punt Ruinaulta zu den längsten Hängebrücken in Graubünden. Hier wurde auch ein Uferweg entlang des Rheins ausgebaut, um die beeindruckende Rheinschlucht bei einer Wanderung noch besser erkunden zu können.

Erlebe die Hängebrücke auf zahlreichen Wegen

Kanu- oder Rafting in der Rheinschlucht Laax.

Während einer actionreichen Kanu- oder Rafting-Tour auf dem Wasserweg

 

Die Hängebrücke in der Rheinschlucht in Laax.

Von der Aussichtsplattform Zault auf dem Landweg

 

Mit dem Ruinaulta-Ticket die Rheinschlucht erleben.

Mit der Bahn und dem Ruinaulta-Ticket

Hängebrücke in Laax.

Direkt zu Fuss auf dem Landweg von Trin Digg über Station Trin nach Versam oder als Rundwanderung entlang des Rheins von Reichenau nach Station Trin und zurück

Massnahmen rund um den Umweltschutz in Laax.

Greenstyle

Wir in LAAX haben es uns zum Ziel gesetzt, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben. Bei all unseren Bemühungen, deine Ferien noch ereignisreicher zu machen, wahren wir deshalb stets den Respekt vor der Natur und tun unser Bestes, möglichst sanft mit ihr umzugehen. Erfahre hier mehr über unsere Greenstyle-Massnahmen.

Mehr Infos

LAAX Reservation:
Tel.: +41 81 927 77 77

Gästeinformation:
Tel.: +41 81 920 92 00 

LAAX live